Über mich "die jo" 

 

Hier wie auf der Start-Seite versprochen, ein paar mehr Infos  über mich.

Wenn  du es dann bis hierher geschafft  hast :-)

Damit  meine ich dich, im Augenblick wo du  hier bist,  und ich freue mich, dass du hier bist. !!!!!!!!!!

Ich liebe FARBEN. Kann wahrscheinlich  gar nicht malen!

Aber  ich gehe in  meinem Glück darin auf, wenn ich  mit dem Pinsel und  mit  Farben was machen kann. IMMER wenn ich male  läuft dabei  im Hintergrund Musik. Denn ich  liebe auch Musik.  ( Kleiner Tipp:  Joel Brandenstein  und Enya Haas)  ZU finden auf YouToube

Denn neben  meinen Hobby der Malerei ( Im Farbenrausch), liebe ich es  zu lesen,  die Geschichte also unsere  aller Vergangenheit , bevorzugt  die Zeit des Mittelalters,  dann immer wieder Musik-Musik- Musik :-) ,  meinen Garten, ( knapp 2000 qm)  meine Tiere ( 4 Hunde und ein Pflegehund  und  zwei Kater )

und und und .... Ob das  jetzt  wichtig  ist , weiß  ich nicht.

Aber wichtig ist, dass ich ohne  diese Dinge   gar  nicht  leben könnte.

Wie lebe ich. ????

Ich  habe  immer einen Traum  gehabt.

Von Kind an, wollte  ich immer  auf dem Land leben. Einen Garten haben, mit  Tieren ( im Rudel) leben.

Das ist  mir  erfüllt worden und  ich  bin  dankbar dafür.

Ich lebe  mit  vier eigenen Hunden  und  einem Pflegehund und zwei Katzen hier   in Gummersbach  mit 2000 qm Garten. Das Alles ist zu sehen unter          www.der-bersch.de

wen das denn dann interessieren  sollte  :-)  .....

:-) Ich  bin Baujahr 1966 und Sternzeichen Krebs

 

Mehr über mich an Fotos, die zumeist von mir sind  unter  www.der-bersch.de

Die Bilder sagen mehr als tausend Worte.

Was noch?  Es ist  schwer über  sich selber zu schreiben.

Was willst du  wissen? 

Frag  nach. Da kannst du  mich  finden.

 

Mail: die_jo@acrylexperimente.de

 

Übrigens, der Flughund der auf dem Bild zu sehen ist, ist  unser Küken Abby mit  jetzt 2,5 Jahren, die mit  4 weiteren Hunden  im Senior Alter lebt.

 

Ich wünsche  mir  von  ganzem Herzen, das  DU  Spass  hast  auf meinen Seiten.

Wenn  nicht, ist das traurig,  aber  so wirklich wissen  will ich das dann nicht.  O.K?

 

Alles Liebe

Jo.

Das Leben ist  zu kurz,  um sich zu ärgern.  Und  die  Natur  ist zu schön, um  sie nicht zu  beachten.

 

Alles liegt in unserer Hand.

 

 

Was ich bin...


Ich  bin  beruflich seit 30 Jahren   ein Kaufmann.

Zumindest habe ich diese Ausbildung durchlaufen.

Da ich allerdings  mit Zahlen  schon immer  auf Kriegsfuß stand und  immer  noch  stehe, habe  ich  mich  jetzt  darauf besonnen  mit meinen 50 Jahren  , das zu tun was ich will. Was ich  wirklich will. !!!! 

Ich arbeite   zwar immer noch  in  einem  kleinen Handwerkerbetrieb  im Oberbergischen Land zwischen Gummersbach und Engelskirchen , wo bekanntlich das Christkind  lebt  .-)  ) 

, als kaufmännische  Angestellte,  aber  mein Mut   zu der den Dingen jetzt zu stehen, die  mir  eigentlich  wichtig sind, hat sich  endlich  durchgesetzt.  Ich  habe  keine  Angst  mehr. 

Vielleicht  muss man so alt werden, um  zu verstehen, was wirklich wichtig ist.

Tscha.

Viel zu viel Input, würde mein Patenkind jetzt  sagen.  :-)

 

 

Ich liebe meinen Opa, der 1979 verstorben ist und ein wichtiger Mensch für mich war.   Und  eigentlich  immer  noch ist, denn er  hat  mich  sehr  geprägt. 

  Und der mir nebenbei   erwähnt, den Namen " Jo " gegeben hat nach  einem alten Film  mit Katreen Hepburn. ( Vier Schwestern  mit Henry Fonda  in seiner ersten Rolle )

 

Ich liebe alte Filme  und Gedichte  und die Wolken wenn sie über den Himmel ziehen.

Ich denke, dass ich damit  gut  beschrieben bin.

 

Ich habe  an meiner Seite  meinen Gefährten  und das  seit  33 Jahren, der mein Seelenfreund ist. Meinen  Thomas, der mich nimmt  wie  ich  bin, der begreift wie ich ticke , und  mich unterstützt  in vielen Dingen ..............

Ein toller Mensch. Mein Seelenfreund.  Meine Brücke  zu  mir selbst.

Sein Hobby ist die Fotografie.

Und  wir  beide  ergänzen uns  einfach  hervorragend  in den Bildern. Sei es  die Fotos  oder die Malerei.

Und wir ergänzen uns  in  unserem SEIN.  Ich hätte  niemals gedacht, dass ich so  lieben kann  und  das  ich so viel zurück bekomme.

 

Man merkt es?

Ich bin ein wirklich glücklicher Mensch, dem  das Märchen " Drei Nüsse für Aschenbrödel "  , wenn auch auf andere Art , tatsächlich  erfüllt worden ist.

Das ist es was ich bin.  :-)

 

Ach JA! 

Ich  kann KEIN  hochdeutsch. ( Das  ist  für  mich  Fremdsprache)   :-)   Verzeihung. Ich  bin  ein  original  kölsches Kind.  In Köln geboren  in Kalk  und  in  Ehrenfeld  groß geworden.

Allet schlächte  dieser Welt , kütt us Kalk und Ihrefeld       ( Alles schlechte dieser Welt, kommt aus Kalk und Ehrenfeld)

So sagt  man das bei uns  in Köln.   *lach*

Ich weiß  nicht was ich  mehr  schreiben soll?

 

Willst du  mehr wissen?

 Schreib mich an.

die_jo@acrylexperimente.de

 

Das ist mein kleiner Arbeitsraum.

Ein wenig voll :-)

Ein wenig voll, wie man sehen kann.

Ich liebe ihn.