GEDANKEN UND GEDICHTE

Alison

Gedichte.  (22.10.2017)

 

Am 14. Oktober ist meine Freundin Alison gestorben. Im Jahr 2016.

Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an sie denke.

Sie war schwer krank. Eigentlich hoffnungslos, alles. Aber sie hat uns alle getragen mit ihrem Lebensmut und ihrer liebevollen Art zu sein. Sie glaubte fest an das Leben und an die Hoffnung.

 

Am 28. Oktober 2016 wäre Alison 24 Jahre alt geworden. Zu diesem Tag hatte ich ein Buch besorgt von Tania Konnerth mit dem Titel

  "Sonnenschein an jedem Tag". Das konnte ich ihr nicht mehr geben. In meiner tiefen Traurigkeit damals, habe ich die Sprüche aus dem Buch zu den Tagen gelesen und ich fühlte mich getröstet, denn es schien so, als wenn Alison mit uns spricht. Ich kann es schwer erklären. Was ich sagen kann, ist, dass Alison ein aussergewöhnlicher Mensch war und ich hoffe, dass sie jetzt ein Engel ist.

Vielleicht versteht man besser, wenn ich das jetzt hier aufschreibe.

 

14. Oktober Alisons Todestag

- DIe größte Gefahr im Leben ist, das man zu vorsichtig wird.  ( Alfred Ader)

17. Oktober Alisons Heimkehr aus Stuttgart nach Gummersbach

- Und manchmal liegt das Glück in der Nichterfüllung.

Etwas zu wünschen übrig zu haben, um nicht vor lauter Glück unglücklich zu sein.  ( Balthasar Gracia)

28. Oktober Alisons Geburtstag

- Glücklichsein ist nicht der Zweck unseres Lebens, sondern das Ergebnis unserer Lebensweise. ( Dario Lostado)

05.November Alisons Beerdigung

- Meine Lieblingsbeschäftigung ist, dorthin zu gehen, wo ich noch nie gewesen bin. ( Diana Arbus)

 

Alison, ich liebe dich. Das wird niemals aufhören.